Mon Amie Blue

Mon Amie Blue

Mit Myosotis Mon Amie ist unserem Züchter eine Besonderheit gelungen: Ein Vergissmeinnicht, dass Sie nicht vergessen werden! Mon Amie blüht als erste Myosotis auch ohne Kältereiz außergewöhnlich früh und lässt sich dadurch sogar hervorragend als Besonderheit für den blühenden Herbstverkauf, als auch für den zeitigen Frühjahrsabsatz z. B. zum Valentinstag kultivieren. Mon Amie kombiniert einen kräftigen, kompakten Wuchscharakter mit wunderschönen Blüten in nostalgischem, zartem Himmelblau. Unsere Empfehlung: Mon Amie sollte leicht temperiert und frostfrei kultiviert werden. Eine eher trockene Kulturführung beugt Blattfleckenerkrankungen vor. Bei kühler und ausreichend heller Kulturführung kann auf den Einsatz von Hemmstoffen verzichtet werden. Myosotis reagiert empfindlich auf Eisenmangel. Ein pH-Wert von 5,5 – 6,0 und zusätzliche Eisenchelatdüngung ist vorteilhaft. Vorteile für Sie und Ihre Kunden: - Sehr früh und reich blühend - Benötigt keinen Kältereiz; dadurch planbare Kultur - Für die Herbst- und Frühjahrsblüte - Kräftiger und kompakter Wuchs

Characteristics

  • Pflanzenhabitus: Aufrecht
  • Blütengröße: Klein
  • Topfgröße: 9-12
  • Blütentyp: Einfach

Select variety